Der Krieger

 

 

 

 

 

Jeder von uns trägt den Krieger in uns. Er sprengt die Grenzen und ist in dieser Zeit das klassiche Bild eines Indigokindes, doch jedes Lichtkind hat diesen Anteil in sich. Er stellt eine enorme Kraftquelle zur Verfügung, die entweder schadet oder heilt.
Der Krieger ist loyal und darf lernen, dass sein gesamtes Tun, sein ganzes Leben, etwas höherem gewidmet ist.
Er selbst ist Diener des Lichtes, er wird von allen anderen Lichtkinder-Anteilen benötigt, um zur Wahrhaftigkeit zu gelangen. Er führt und bricht Begrenzungen auf, damit all die anderen Anteile neues gestalten und manifestieren können.
Viele Lichtkinder fühlen sich mit diesem Anteil am stärksten verbunden, das liegt daran, dass wir uns noch in der Zeit des Erkennens und Öffnens bzw. Loslassens von Altem befinden.
Es kann manchmal sehr kräftezehrend sein, deshalb fühlen die ersten Lichtkinder bereits den Ruf in sich, sich auch um ihre übrigen Anteile zu kümmern.
Den vollen Ausgleich zum Krieger schafft hier der Herzmensch (Kristallkind-Anteil).

 

Für ihn ist es wichtig, zur Ruhe zu kommen, sich um sich selbst zu kümmern und mit dem Licht zu verbinden.

 

 

Mehr zum Krieger:


Lichtkindertreffen
Lichtkinder-Meditation

Lichtkinder-Netzwerk
Im Lichtkinder-Netzwerk gibt es viele Kurse und Methoden wie du mit deinen verschiedenen Lichtkinder-Anteilen in Kontakt treten kannst.